StartseiteStartseite  Herzlich WillkoHerzlich Willko  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Zeit und das Klima
TS 3
Die aktivsten Beitragsschreiber
X720
 
xXClaas freakXx
 
Claas 840
 
Jak23
 
FBMU
 
fendtfan312
 
Agrotron165
 
clown
 
Lanz-Eilbulldog
 
King_FCB
 
Statistik
Wir haben 411 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Motorbaer.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 1767 Beiträge geschrieben zu 1674 Themen
Austausch | 
 

 [tut] blender i3d export

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Jak23



Anzahl der Beiträge: 176
Anmeldedatum: 07.02.10
Alter: 19

BeitragThema: [tut] blender i3d export   So Apr 25, 2010 3:52 pm

Blender i3d Exporter

Was braucht ihr:
1. -Blender
2. -Python 2.5.2 (WICHTIG: 2.5.2)
3. -Den Exporter

1. Und 2. Das Pack wo beides inhalten ist läd gerade hoch

Hier der link




NUN:
Damit Blender auch weiß WO ihr Python installiert hab um darauf zuzugreifen, müsst ihr ein Umgebungsvariable erstellen. Keine Angst ich zeig euch wie es geht.

Ihr geht in Windows-explorer (Windowstaste + E). Dort öffnet ihr die Eigenschaften von ARBEITSPLATZ idem ihr mit der rechten Maustaste auf Arbeitplatz klickt und Eigenschaften wählt.



Dort geht ihr auf den Reiter -->Erweitert<-- und klickt unten auf den Button -->Umgebungsvariable<--.

Jetzt habt ihr wieder ein Fenster dort klickt ihr auf -->NEU<-- im unterem Bereich (Systemvariablen).

Dies geht nur wenn ihr der ADMINISTRATOR seid.

Folgendes tragt ihr nun in die 2 Felder ein:

Name: PYTHONPATH
Wert: C:\PYTHON25;C:\PYTHON25\DLLS;C:\PYTHON25\LIB;C:\PYTHON25\LIB\LIB-TK;

Wichtig: Beim Wert müsst ihr natürlich den Pfad angeben, wo IHR Python 2.5.2 installiert habt!



Dann nur noch 3 mal auf OK drücken.

3.---Den Exporter

Jetzt müsst ihr auf eure CD gehen:

Arbeitsplatz-->“Laufwerk wo LS drin ist“-->Den Ordner SDK öffnen-->Dann das blender_i3d_export_4.1.2 Archiv öffnen.



In diesem Archiv Befindet sich wieder ein Ordner. Den öffnet ihr.
Nun habt ihr eine Readme und einen Python script.




Diesen Script packt ihr hier hin:
C:\Dokumente und Einstellungen\<USER>\Anwendungsdaten\Blender Foundation\Blender\.blender\scripts
Wichtig: Ihr müsst versteckte Datein anzeigen lassen, da der Ordner versteckt ist.
Jetzt ist alles Fertig.


Ihr könnt euer Modell jetzt konventieren indem ihr in Blender auf File-->Export-->GIANTS(i3d) klickt.



So nun zum Vista TUT:

Ich werde hier nun ein TUT für Vista machen. Dies war nur mölich mit chris360, da ich selber kein Vista habe und durch zusammen arbeit mit ihm ich jetzt dieses tutorial verbesssern kann.

Im Allgeimeinen ist nicht viel unterschied zum installieren zu xp. Darum werde ich hier nur schreiben was anders ist und den rest müsst ihr vom xp tutorial machen.

Bei

2.---Python 2.5.2

muss folgendes sein......um die Umgebugsvariable anzulegen müsst ihr

1. Administrator sein.

2. Hier sie einstallungen machen:





So.....

Bei

3.---Den Exporter

müsst ihr das Script hierhin packen:
<USER>/ApdData/Roaming/Blender Foundation/Blender/Blender/.blender/scripts

Ein TUT von Mario aus dem Treffpunkt
Danke dafür
Nach oben Nach unten
Nutzerprofil anzeigen
 

[tut] blender i3d export

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Forenbefugnisse:Sie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  ::  :: -